Schubert, Franz 1797-1828
Allegro moderato und Andante D. 968
für Klavier zu vier Händen

Die Echtheit dieser beiden, auch als Sonatine bezeichneten Sätze ist bisweilen bestritten worden, darf aber als sehr wahrscheinlich angenommen werden. Sie entstanden wohl im Jahre 1812.
Es handelt sich um zwei leichte, unproblematische Stücke, die vielleicht durch einen dritten Satz zu einer Sonatine ergänzt werden sollten. Da dieser fehlt, empfiehlt es sich, bei Aufführungen die Reihenfolge umzudrehen und das Andante in a-moll dem schnelleren Satz in C-dur voranzustellen.

Allegro moderato