Schumann, Robert 1810-1856
aus Faschingsschwank op. 26
für Klavier

Klavier üben, aber wie?
Anhand des Intermezzos aus dem Faschingsschwank und seiner vereinfachten Notation erläutert eine kurze Übe-Anleitung, wie man aus 1342 Tönen durch einfache Analyse und Reduktion auf das Wesentliche nur wenige Takte macht, die es zu erlernen gilt.

2. Romanze