Klengel, Julius 1859-1933

Klaviertrio op. 35/2
für Violine, Violoncello (Viola) und Klavier
"Kindertrio"
Einrichtung für Viola statt Cello: J. Gedan

Ein leichtes Kammermusikwerk für Schüler, bei dem das Klavier die tragende Rolle übernimmt. Die Einrichtung der Violastimme hält sich weitgehend an das Original, das Julius Klengel für seine Kinder schrieb, lediglich im letzten Satz weicht sie dadurch vom Original ab, daß nicht einfach der Cellobaß auf die Viola übertragen wurde, sondern eine eigene zusätzliche Stimme eingerichtet wurde.

Violine
Violoncello
– Viola
Klavier