Hünten, Franz 1793-1878
3 Klavierstücke

Franz (François) Hünten war in Paris als Klavierlehrer ein angesehener und erfolgreicher Mann. Als Komponist schrieb er ausschließlich für den Unterricht und hinterließ zahlreiche Variationswerke und Etüden. Sein Sohn Emil Hünten (1827-1902) wurde ein bekannter Maler.



Etüde F-dur op. 81/4
"L'Arpeggio"