Gehörbildungskursus

Dieser Kurs ist entstanden für Schüler, die sich auf ein Musikstudium vorbereiten, und ist zur Benutzung im Instrumental-Unterricht gedacht, wo meist nicht genügend Zeit bleibt, um neben dem Instrumentalspiel noch intensiv Gehörbildung zu betreiben. Deswegen sind hier Übungen zusammengefaßt, die der Schüler zu Hause im Selbststudium absolvieren kann, ohne gänzlich auf die Hilfe eines Lehrers verzichten zu müssen, der die Aufgaben anhand des Lösungsheftes kontrollieren und unterstützend eingreifen kann.
Der Kursus befindet sich auf der Pian e forte CD-ROM (Info) und umfaßt 178 Übungen, was ausreichen sollte, um sich ein halbes bis ganzes Jahr möglichst täglich mit dem Hörtraining zu befassen. Die Übungen bestehen aus Singübungen und aus Musikdiktaten, einige Aufgaben sind mit schriftlicher Ausarbeitung verbunden; grundlegende Kenntnisse (Intervalle, Dreiklänge und ihre Umkehrungen) werden vorausgesetzt.
Enthalten sind:

  1. Aufgabenheft, das durch den Kursus leitet; dieses muß zunächst ausgedruckt werden.
     
  2. Musikdiktate, die als MP3-Dateien vorliegen und entweder im Browser abgespielt oder auf CD gebrannt werden können, so daß der Kursus auch ohne Computer erarbeitet werden kann.

  3. Lösungsheft, das für den Lehrer gedacht ist; aber wer, bei ausreichender Disziplin, den Kursus im reinen Selbststudium erarbeiten möchte, kann sich hiermit auch selber kontrollieren.




© 2003–2012 by J. Gedan
www.pian-e-forte.de